Mit Stammholz beladene Container erfordern vor dem Export oftmals eine Quarantänebehandlung. Dies ist notwendig, um Insekten auf Baumstämmen und unter der Rinde zu töten.

Die einzige zulässige Methode ist die Begasung mit PROFUME (Schwefeldifluoride). Diese Begasung führt zum Absterben aller Stadien dieser Insekten.

Begasung stellt auch einen außergewöhnlichen Aspekt der Schädlingsbekämpfung dar. Diese Behandlungen dürfen nur von anerkannten Unternehmen mit hochqualifizierten Mitarbeitern durchgeführt werden. EWS hat viel Erfahrung mit Begasung und mehrere ausgebildete und erfahrende ‚Begasungsmanager‘ in verschiedenen europäischen Ländern. Dies macht EWS Fumigation zu einem professionellen und zuverlässigen Partner für Ihre gesamte Begasung.

Wir sind in großen Seehäfen in Belgien und den Niederlanden aktiv. Wir freuen uns auch, Ihre Anfragen für Begasung im Inland oder in anderen europäischen Ländern zu prüfen.

EWS Fumigation hat zwei (2) individuelle Begasungsstandorte für die Begasung von Baumstämmen. Nachstehend können Sie mehr über die beiden Standorte lesen.

Standort Antwerpen
In Antwerpen arbeitet EWS mit KatoenNatie zusammen. Vor kurzem wurde eine neue Begasungsstation am kaai 1510 (Anwerpen Lineroever) eröffnet.

Katoen Natie Terminals K 1510
Ketenislaan 1510
9140 Antwerpen
Belgien

Dieser Standort hat folgende Vorteile:
• Binnenschiffverbindung
• Neben allen großen Exportterminals gelegen
• Große Kapazität (120 TEU)
• Einheitliche Ansprechpartner

Sie liefern den Container und wir sorgen für das komplette weitere Verfahren: Transport, Begasung, Belüftung, Gasfreiheitsbescheinigung und Transport zum Ausfuhrhafen. Aufgrund der Binnenschiffverbindung und dem günstigen Standort können wir Ihnen besten Service zu einem starken Preis bieten. Wir passen die Begasung Ihrem Logistikprozess an.

Standort Rotterdam: KGN
Dieser Standort befindet sich im neuen Abschnitt des Rotterdamer Hafens neben den großen Exportterminals. Sie können die Container per LKW an den Standort oder per Binnenschiff oder Zug neben den angrenzenden KRAMER-Terminal liefern.

Malakkastraat 51
3199 LK Maasvlakte, Rotterdam
Niederlande

Weitere Informationen

Für weitere Informationen rufen Sie uns an unter +32 (0) 35 41 27 92 oder Sie füllen das Kontaktformular aus. Wir freuen uns, Ihnen helfen zu können.

MENU